Willkommen auf judojiu-weinfelden.ch!

    Nationaler G-Judo Tag (Special Olympics)

     

    Unter dem Patronat von Special Olympics Switzerland fand der nationale G-Judotag für Judokas mit Einschränkungen statt. Wiederum stellte der Judo- und Ju-Jitsu Club Weinfelden seine Infrastruktur zur Verfügung und der Judoverband SG-TG-AR unterstützte diesen Anlass nach 2016 erneut.

     

    Bereits am Samstag trafen die ersten Judokas an, um sich einen Tag gemeinsam auf das bevorstehende Turnier in Holland Anfang April vorzubereiten. Aufgrund der bisherigen Erfolge kann die Delegation mit weisen Spitzenresultate rechnen.

     

    Am Sonntag folgten 45 Judokas der Einladung und wurden von 18 Trainern betreut. Cecilia Evenblij verstand es erneut ein sehr interessantes und vielfältiges Training zu gestalten. Am Vormittag stand das Thema Nage-No-Kata (Form des Werfens) auf dem Programm, die viel Eifer und volle Konzentration von den Teilnehmern abverlangte. Zum Abschluss zeigten die Athleten die Kata als Demonstration vor, welches vom zahlreichen Publikum applaudiert wurde.

     

    Judo als Wettkampf, nachmittags wurden die Athleten in fünf Gruppen aufgeteilt. Etliche Eltern erschienen, um die spannenden und intensiven Wettkämpfe hautnah mitzuerleben. Die Mannschaften boten den Zuschauern mit ihrem Teamgeist, spannenden Kämpfen zunehmend ein Spektakel.

     

    Die fünf Mannschaften erkoren in Pool-System den Tagessieger und nach der Rangverkündigung ging ein für erfolgreicher G-Day zu Ende.