Willkommen auf judojiu-weinfelden.ch!

    Viele Medaillen und eine grosse Ehre für den JJJC Weinfelden

    Fünf Nachwuchs- und zwei Eliteathleten des JJJC Weinfelden hatten sich für die Schweizermeisterschaft 2017 in La Chaux-de-Fonds qualifiziert und zeigten eindrückliche Leistungen!

     

    In der Kategorie Fighting U15 waren Pascal Kaufmann und Johanna Bächtold am Start, in der Kategorie Fighting U18 Severin Schnyder, im Duo-System U18 Selin Cibooglu mit Johanna Bächtold sowie Julia Ernst mit Pascal Kaufmann und in der Kategorie Duo-System Elite das internationale Top-Team von Sofia Jokl und Thomas Schönenberger. Sofia startete zudem in der Kategorie Fighting -62kg.

     

    Severin machte den Anfang. Er hatte zwei starke Gegner aus Genf, welche vor allem im Bodenkampf überlegen waren. Dennoch schlug sich Severin sehr gut, konnte über die gesamte Zeit kämpfen und holte Punkte im Part 1. Bronze für Severin!

     

     

    Zeitgleich waren die Junioren Duo-Teams am Start. Sie steigerten sich kontinuierlich, auch wenn die Gegner aus der Innerschweiz noch ein bisschen zu stark waren. Doch beim Duell der beiden Weinfelder Paare wuchsen beide sie über sich hinaus, wobei sich das jüngere Team durchsetzen konnte. Silber für Julia und Pascal – Bronze für Johanna und Selin!

     

     

    Dann war Sofia in der Kategorie Fighting -62kg dran. Sie kämpfte auf hohem technischem Niveau und mit viel Einsatz und setzte sich so souverän gegen sämtliche Gegnerinnen durch. Die erste Goldmedaille und Schweizermeistertitel für den JJJC Weinfelden!

     

    Pascal Kaufmann und Johanna Bächtold  massen sich kurz darauf noch im Fighting U15 und konnten sich an verschiedenen Gegnern probieren. Pascal als Kleinster war der Held des Publikums, während Johanna ausserordentlich fair kämpfte und die Inputs der Coaches sofort umsetzte. Zum Schluss hiess es: zweimal Bronze!

     

     

    Am Nachmittag waren Sofia und Thomas in der Kategorie Duo-System Elite am Start. Nach zwei gewonnenen Kämpfen stand das international sehr starke Konkurrenzteam aus Cham gegenüber. Von Anfang an war es spannend und jeder Fehler hätte die Entscheidung bedeutet. Sofia und Tom behielten die Nerven, kämpften beherzt und zeigten eine starke Leistung. Und es reichte für den Hattrick! Zum dritten Mal in Folge Gold für den JJJC Weinfelden im Duo-System!

     

     

    Vor der Medaillenübergabe wurden Sofia Jokl und Thomas Schönenberger vom Schweizerischen Judo- und Ju-Jitsu-Verband, vertreten durch Marlis Gloor und Marco Limacher, für ihren jahrelangen Einsatz für den Sport und ausserordentliche Leistungen im Wettkampf mit dem nächsthöheren Meistergrad geehrt! Sofia erhielt den 3. Dan, Thomas den 2. Dan Ju-Jitsu.

     

     

    Zwei Schweizermeistertitel, einmal Silber und viermal Bronze sowie zwei Dan-Gradierungen was für ein Tag für den JJJC Weinfelden!